Mein Shop

Mein Shop
JoJus Welt auf DaWanda

Freitag, 30. November 2012

Ich durfte Probenähen...

.... und zwar das wundervolle E-Book von schnabelina

Wie es heißt? Na Schnabelin(asH)ose.

Es ist klasse, einfach genial. Besonders für meinen Großen, dem jede Hose einfach so runter rutscht ist sie ideal. Schmal geschnitten, einfach passend.

Besonders klasse sind die Hingucker an Taschen und Bund, dass man dort mit einem toll gemusterten Baumwollstoff einen unifarbenen Jeansstoff toll aupeppen kann.
Der sichtbare Reißverschluss ist klasse, besonders für jüngere Kinder, aber auch für ältere toll. Mit passenden Farben könnte man auch nochmal optisch aufpeppen, mit passenden Fraben zu Dekostoff zum Beispiel

Ich lasse mal die Bilder für sich sprechen. Freut euch auf einen tollen Schnitt!







Vielen herzlichen Dank, dass ich probenähen durfte. Es hat Spaß gemacht und ich hoffe, dass ich helfen konnte! Und vielen herzlichen Dank für die tollen Schnitte, die du immer für uns zauberst!

LG JoJu

Adventswichteln - es geht los....

Hallo Zusammen,

ich mache mit beim Adventswichteln. Wer noch so alles mitmacht könnt ihr hier sehen:
Adventswichteln

Mein Paket kam schon an

und so sah es aus, als es hier ankam:

Etwas weiter ausgepackt, denn es sollten ja vier Päckchen sein, daher durfte ich neugierige Nase ja schonmal anfangen auszupacken...





Noch mehr ausgepackt:




Und tadaa das ist drin:


Für jeden Adventssonntag ein Päckchen!

Zum 1. Advent:

Zum 2. Advent:

Zum 3, Advent:

Zum 4. Advent:



Schonmal vielen Dank lieber unbekannter Wichtel und ich freue mich auf Sonntag.
Jetzt muss ich nurnoch die Kalender für meine Kinder fertig machen und einen Adventskranz kaufen, oder doch selber machen...

LG JoJu

Sonntag, 25. November 2012

Da kam eine Eule geflattert!

Hallo Zusammen,

ich habe gewonnen und zwar bei zwergenluxus, es gab quasi den ersten Preise, eine süße kleine Eule.

Ich glaub sie wird mein Schlüsselanhänger fürs Büro.

Und sie ist auch noch aus Farben, die ich einfach klasse finde:






Einen schönen Sonntag noch.

LG JoJu

Sonntag, 18. November 2012

Teil 2 der Ufos - Mützen

Und dann noch zwei Mützen.
Die wandern irgendwann in den Shop, weil meine haben einfach genug Mützen. Ich glaube die waren noch von den Marktvorbereitungen liegen geblieben. Und dem Mini sind sie auch definitiv zu groß!







LG JoJu

Teil 1 der Ufos - ein Schlafanzug

So, dann leg ich mal los.
Hier ist ein Schlafanzug, der heute schon genutzt wird.

Ich zähl Elefanten...




Schnitt, keine Ahnung, die Hose ist wohl Moira von Mamu-Design. Die Größe dürfte 98 sein. Ich hab ihn an den Beinen extra mit breiteren Bündchen genäht, weil hier wächst jemand ganz schnell.
Es fehlten noch die Bündchen und der Saum.

LG JoJu

Ufos und eine Mission...

...oh man kann ich grad nur sagen.
Ich war so unglaublich beschäftig mit den Marktvorbereitungen, den St. Martinszügen, dem Kindergeburtstag, meinem Geburtstag, und vielen Krankheiten hier, da ist nach und nach das hier entstanden:






Ich räume gerade sehr extrem mein Nähzimmer, weil ich wirklich viel da gearbeitet hab in den letzten Wochen und dann kommt bei mir das Chaos. Meine Stoffvorräte sind so klein, wie in den letzten zwei Jahren nicht einmal, aber das finde ich super.
Aber während ich so vor mich hin aufräume kommt er nach und nach zum Vorschein, dieser riesen Stapel Ufos.
Nein keine Flugobjekte, sondern unfertige Teile, die ich immer anfange zu nähen und dann nicht fertig stelle.
Warum, weil etwas anderes dazwischen kommt.

Daher meine Mission für dieses Jahr (also noch 1,5 Monate) keine neuen Sachen zuschneiden (außer Aufträge) und diese hier fertig stellen.
Bei einigen weiß ich nichtmal mehr, was es werden sollte...

Also ihr dürft gespannt sein.

LG JoJu

Freitag, 9. November 2012

Markttag am 10.11. und 11.11. 2012

Hallo Zusammen,

am Wochenende findet in Bonn Endenich der 1. Martinsmarkt statt, Ich bin schon so gespannt. Mir fehlte eine riesengroße Menge an Zeit, da der Kleine ja nicht in den Kindergarten wollte und dann zweimal lange krank war.
Außerdem hab ich ja wieder angefangen in meinem Hauptjob zu arbeiten...

Aber ich hab genäht, genäht und genäht, vorher noch zugeschnitten.
Und jetzt hoffe ich einfach, dass die Sachen ankommen und die Leute zufrieden sind. Und auch ich am Ende etwas davon habe :-).

Ist schon etwas komisch, mein erster Markt. Meine Erwartungen sidn relativ klein. Ich möchte einafch mal schauen, wie es so anläuft.
Ich hoffe es regnet nicht und vielelicht kommt ja auch die Sonne einmal raus und sagt "hallo"

Falls ihr mal vorbei schauen wollt, dann kommt nach Bonn Endenich, in die Endenicher Straße. Mein Stand hat die Nummer 35.

Samstag, 10.11.2012, von 11 bis 20 Uhr und Sonntag, 11.11.2012, von 11 bis 19 Uhr

Hier mal Fotos vom Probeaufbau.



LG JoJu

Samstag, 3. November 2012

Verschiedene Tauschgeschäfte...

Hallo,

ja das Fieber lässt mich nicht los. Ich tausche noch immer fröhlich weiter.

Der Erste Tausch, den ich euch heute zeigen möchte ist der mit Ina von suedstadtkind

Es war ein Materialtausch nach dem Motto: Alles, nur nicht Uni.

Das hab ich auf die Reise geschickt:

Bänder

Stoffe

Das Paket
 Und bekommen habe ich diese tollen Sachen:

Stoffe, Bänder, Gurtband

Dann ein weiterer Tausch, nur Material. Mit Stephanie von: StKreativa
Diesmal hab ich das hier verschickt:

Stoffe und Bänder

Das Paket
 Bekommen habe ich das hier:
Stoffe und Zubehör

Und hier ein Tausch, der noch läuft, bei dem ich mir grad absolut unsicher bin, ob meine Sachen gut ankommen werden. Mit Julia von julcheninaction
Material und Selfmades ward as Thema.
Diese genialen Dinge sind heute bei mir angekommen:

Loop, Körnerkissen, Stoffe, Zubehör, Schokolade
 Hier mein Paket:
Das Paket hab ich verschickt
Und hier der Inhalt:

Stoffe und Webbänder

Utensilo und Dinkelkissen


LG JoJu

Freitag, 2. November 2012

Ich geh mit meiner Laterne...

... und meine Laterne mit mir.

Ich oute mich: ICH LIEBE DEN HERBST UND DEN WINTER!!!!

Mit all den Festen, Feiern, den Kerzen, Lichterketten, Laternenumzügen, Weihnachtsdekoration, bunten Blättern, leckeren Keksen, Christstollen, den Raketen an Sylvester und der Ruhe, den geselligen Abenden im Warmen, Martinsmärkten und Weihnachtsmärkten usw..
Ich mag diese Ruhe, die im Herbst beginnt und im Winter weiter geht.

Ich mag es einfach. Okay mit der Zeit und je älter ich werde weiß ich auch den Frühling zu schätzen, wenn alles erwacht und den Sommer, wenn die Kinder nicht mehr in drei Schichten angezogen werden müssen und man mal eben raus kann. Ja, das ist alles toll.

Unser Herbst beginnt eigentlich mit meinem Geburtstag ende Oktober, da gibt es oft eine Halloweenparty.
In diesem Jahr beginnt er aber mit dem laternen basteln.

Während der große fleissig alleine klebt und kleistert und die Laternen eine Überraschung sind, die man erst am großen Umzug sieht, durfte ich mit dem Mini in den Kindergarten basteln.
Und er hat fleissig mitgekleistert, geklebt, die Gespenster bemalt, Spinnenweben geschnitten und war einafch glücklich.
Und das Ergebnis finde ich sehr gut gelungen. Hier die Gespensterburg:



Und mit Licht, wenn es dunkel ist:







Die Gespenster gucken aus dem Burgfenster.
Ich freue mich so auf die Umzüge, wenn die Kinder stolz ihre Laternen halten und laut mitsingen.

Habt genausoviel Freude im Herzen, wie die Kinder!

LG JoJu