Mein Shop

Mein Shop
JoJus Welt auf DaWanda

Dienstag, 9. Oktober 2012

Die Jungs sind krank - Gesundmachpullover

Hallo Zusammen,

vor zwei Wochen lag mein Mann im Krankenhaus, direkt von einer Dienstreise kommend.

Nun denn, dieses Wochenende lag dann der Mini im Krankenhaus, mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung. Letztlich war es wohl doch aber "nur" ein Magen-Darm-Infekt.
Ich lag dann nämlich Samstag und etwas am Sonntag auch noch flach...

Montag entlassen und als ich den Großen, der notfallmäßig in der OGS betreut wurde abhole, denke ich nur: Ach du Schande. Ab zum Arzt und welche Freude: Windpocken.

Beide dürfen bis einschl. Freitag nicht in die Betreuung, der Mini ist noch nicht richtig im Kindergarten eingewöhnt.

Und das Beste daran ist, dass ich am Montag nach 2,5 Jahren Elternzeit meinen ersten Arbeitstag habe.
Wie genau das dann jetzt laufen soll weiß ich noch nicht.
Und die heiß ersehnten 2 Wochen Ruhe zwischen Elternzeit und eingewöhntem Kind und Arbeitsbeginn, ja, die waren auch leider nichts.
Sechs Wochen Zeit hab ich mir für die Eingewöhnung genommen und Ruhe, damit meinte ich wichtige Dinge noch erledigen, ohne Kinder im Schlepptau und Terminstress.

Ja, manchmal möchte ich einfach nur ganz laut schreien. Aber die Jungs können ja nichts dafür und damit sie schnell wieder gesund werden gibt es zwei Gesundmachpullover aus Kuschelsweat und mit Wunschvelour drauf.

Imke von FM 92

Imke 122

2 Brüder :-)


LG JoJu

Kommentare:

  1. Meine Güte, das ist ja wohl echt ein bisschen viel, oder? Aber es ist ja oft so... Murphy's Law ;-)
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow, kommt mir sehr bekannt vor, wenns kommt, dann richtig! Aber Kopf hoch, es gibt bald wieder bessere Zeiten. Ach ja, eigentlich bin ich hier reingestolpert, weil ich sagen wollte: GAAANZ TOLL!!! Superschön!!!
    Schaue sicher öfter mal rein, Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Also wieder mal alles auf einmal!!! Ich hoffe, du hast Lösungen gefunden und diese schlechte Phase hinter euch gelassen!
    Die Pullis sind jedenfalls sehr schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen